danyonited.de

Mensa am Park

leipzig, studies

No Comments


Share this post

Juhu. Jetzt können wir die Küche in der Wg raushauen… :-)

Ab dem 15.10. wird die Mensa am Park auch am Abend öffnen. Ab diesem Zeitpunkt wird es montags bis freitags von 17.30 bis 19.30 Uhr warme Gerichte, Pasta und Salate geben.

Read more

what the f…?!

leipzig, studies

2 Comments


Share this post

Sorry für den angeschlagenen Ton, aber heute wurde mir doch tatsächlich in der Deutschen Nationalbibliothek meine angerissene Wasserflasche geklaut! Nirgends ist man mehr sicher ;-)

Read more

Niemand hat die Absicht das GWZ zu besetzen

leipzig, studies

2 Comments


Share this post

Protesttage | “It will happen” – Artikel

Read more

So sehn Sieger aus…

friends, studies

6 Comments


Share this post

…ich war mal wieder Diplomverteidigungscrashen: heutiges Opfer, Tobi T aus Jd, welcher erfolgreich bestanden hat – soviel darf ich verraten, die Note aus Datenschutzgründen leider nicht – aber: ALTER FALTER!! ;-)
{diplom} vorm großen Auftritt {diplom} und hier danach: Herr Vorragend!

Read more

Mal wieder…

danyo, leipzig, studies

1 Comment


Share this post

Montag Morgen! Pünktlich kurz vor 9 trete ich mein Gruppenpraktikum bei der Staatsanwaltschaft an: Ich trete in einen Raum der mit ca. 20 Kommilitonen besetzt ist, sage laut “Guten Morgen” und bekomme keine Antwort! Juhu – ich hab die dümmsten Mitstudenten der Welt ;-)

Read more

Ausblick

danyo, LDN, studies

5 Comments


Share this post

Das war das erste was ich heute Morgen gesehen habe:
{qmul} Aussicht aus meinem Zimmer

London! just wow! Ich weiß diese Aussicht wird die Wenigsten vom Hocker hauen, aber ansich weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll. Zunächst einmal bin ich natürlich gut angekommen. Der Flug war ok – die Anreise hin zum Campus länger, anstrengender und letztlich auch gefährlicher. Wahrscheinlich ist der Busfahrer mir zu Liebe öfters mal auf der rechten Spur gefahren…
Ich war dann relativ spät am Mile End Campus und daher empfingen mich nicht wie sonst üblich hilfsbereite “Einweiser”. War aber auch nicht nötig. Hab meinen Schlüssel bekommen und konnte mein Zimmer beziehen.
Heute morgen bin ich dann recht zeitig losgezogen um mir erstmal Bettsachen zu kaufen ;-) Hab mich bissl in der Zeit vertan und konnte so aber ungestört den Campus erkunden und downtown laufen. Die Läden hatten alle noch zu und deswegen bin ich direkt an die Themse. Das Wetter ist z.z. super. 20°C – Sonnenschein. Bätsch. Leider hatte ich die Cam nicht dabei, um erstmal ein feeling für die Stadt zu bekommen, das wird mir aber definitiv nicht wieder passieren. Hab zu viele Sachen gesehn, die ich nicht wie gewünscht festhalten konnte :-)
Mittags hab ich dann nochmal ne Campus tour mitgemacht, Leute kennen gelernt und ne Art Welcome Diner für 2 £ eingenommen: Mushroom, Walnut and Cranberry Pie with roast potatoes, vegetable stuffin, Yorkshire pudding, peas and carrots and at the end Chocolate Gateau. Leider wird diese tolle Essen wohl das letzte seiner Art gewesen sein, da ich danach für 15 £ einkaufen war und doch dabei eigentlich nichts gekauft habe…
Dementsprechend seht bitte von den üblichen Geldspenden ab und sendet mir lieber Süßigkeiten und Alkohol:

Daniel …
Flat 28 / Room E
Beaumont Court Westfield Way
E1 4NX London
United Kingdom

Unter dieser Adresse durfte ich bis jetzt auch schon eine Australierin, eine Engländerin und einen Finnen kennen lernen.
Eventuell gehen wir heut Nacht noch weg. Und das war dann auch schon mein erster richtiger Tag an QMUL. Ich danke an dieser Stelle allen die mich immer unterstützt haben und das hier möglich machten ;-)

Read more

Yeah, London’s calling baby

danyo, studies, videos

1 Comment


Share this post

Read more

Uniriese

studies

No Comments


Share this post

{zurschoenenAussicht} Pension zur schönen Aussicht

Read more

Experiment Frühling

gefühlt, studies

3 Comments


Share this post

Heut bin ich der Frage nachgegangen, ob Bibliotheken nicht überbewertet werden?! Derzeitige Antwort: Ja. Nach der Mensa hab ich mich in einem aufopferungsvollen Selbstversuch mit dem Fahrrad zum Cospudener See begeben. Zufällig war auch schönstes Frühlingswetter ;-) Und siehe da, auch hier, fernab von den Kommilitonen, die Bücher verstecken, ließ es sich richtig gut aushalten… Von den Ergebnissen angestachelt habe ich, mutig wie ich bin, zeitgleich einen zweiten Selbstversuch gestartet – Ziel: Erreichen der Hautfarbe von Tina. … Mist! Kläglich gescheitert… Leipzig ist dann halt doch leider nicht Rom und schon gar nicht 24 Jahre Aufenthalt in Afrika ;-) Gefrustet bin ich dann einmal rund um den See gefahren und soeben schweißgebadet, aber dennoch zufrieden daheim angekommen…

{cospudener} See {cospudener} Aussicht wenn man den Kopf in die Wiese legt… {cospudener} Ansage…

PS: Mum, es is grad 17:00 Uhr durch… da dürftest du ja Dienstschluss haben… naja hier zieht sichs grad zu – und bei dir? ;-)

Read more

Trick 17

misc, studies

1 Comment


Share this post

Liebe Freunde / user von studivz,
über das leidige Thema der Datensicherheit in dieser web2.0 Gemeinde brauchen wir ja nicht wirklich mehr reden… aber ich möchte euch zumindest gern diesen kleinen tipp hier geben, wie ihr euch ein bischen Würde zurückholen könnt ;-)

1. bei studivz einloggen
2. ganz unten in der roten leiste findet ihr den Punkt “Datenschutz”
3. auf der darauffolgenden seite wählt ihr “Datenschutz-Erklärung”
4. danach “Einstellung zur Verwendung meiner Daten”
5. dann entfernt ihr je nach belieben die 3 Häckchen
6. speichern
7. noch einmal richtig drüber ärgern, wie dreist das das ist, die einstellungen so zu verstecken…
8. noch einmal an die unverschämten neuen agb bestimmungen ende letzten jahres denken…

{misc} studivz datenschutzerklärung

Read more